ES  EN 

YAMAHA New Helm Master EX

Der neue Helm Master EX


Innovation in Steuerung und Komfort
Das brandneue Yamaha Helm Master EX Steuerungssystem wurde für Profis, Enthusiasten und Gelegenheitsnutzer gleichermaßen entwickelt und macht die Bedienung des Bootes mit einer Reihe von ausgeklügelten Funktionen einfach und angenehm. Es ist sowohl für Einzel- als auch für Mehrfach-Außenbordmotor-Setups konzipiert.

Wer und wo auch immer Sie sind, mit Yamahas Helm Master EX fahren Sie mit Vertrauen!
Völlig neu mit modernem Design, erstklassiger Haptik und Ergonomie, verfügt das Yamaha Helm Master EX-System über einen völlig neuen Joystick mit modernster Software.

Der Joystick bietet sanftere Schaltvorgänge und Tasten mit nur einer Funktion für eine einfache Bedienung und ein verbessertes Gesamterlebnis und ermöglicht Ihnen das Manövrieren in engen Bereichen, wie z. B. im Yachthafen. Bei mehrmotorigen Anwendungen können Sie Ihr Boot jetzt sogar seitwärts bewegen und um die eigene Achse drehen, um noch mehr Präzision zu erreichen. Der neue Helm Master EX-Joystick ermöglicht auch die Feinabstimmung des Autopiloten und Positionseinstellungen innerhalb von SetPoint.

Eine Industrie-Premiere!
Bisher nur für mehrere Motoren verfügbar, ist Helm Master EX jetzt auch für einzelne Yamaha DEC-Außenbord-Installationen erhältlich. Vorbei sind die frustrierenden Tage, an denen Sie Ihre einmotorigen Außenborder in engen Räumen mit schweren Steuerrädern manövrieren mussten, denn der Joystick ist einfach zu bedienen und erfordert kaum Kraftaufwand.
Yamahas neuer Autopilot bietet eine Reihe von Vorteilen und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu entspannen, während die Außenborder selbst arbeiten. Er ist eine Pflichtinstallation für das komplette Helm Master EX-System und umfasst ein kleines Bedienfeld auf der Konsole, einen Kurs-Sensor unter der Konsole, eine präzise GPS-Antenne und eine Steuereinheit.
Es bietet viele komfortable Funktionen für die Bootssteuerung und -bedienung, wie z. B. Kurs halten: mit Feineinstellungen, um Sie auf Kurs zu halten, bis hin zur vollen Autopilot-Funktion, bei der Ihr Boot automatisch einem eingestellten GPS-Kurs folgt und Ihnen eine reibungslose und problemlose Fahrt ermöglicht. Entdecken Sie weitere Funktionen im entsprechenden Bereich auf der Website oder wenden Sie sich an Ihren Händler vor Ort, um einen detaillierten Überblick über die Palette der vorhandenen Optionen zu erhalten.
Es ist jetzt möglich, jeden Yamaha DEC-gesteuerten Außenborder für Einzel- bis Viereranwendungen* mit Yamahas ausgeklügelter Digital Electric Steering (DES) zu versehen. Dies sorgt nicht nur für einen geräumigeren Cockpitbereich, bei dem keine konventionellen Lenkpumpen, Schläuche oder Kabel im Weg sind, sondern die vollelektrischen Aktuatoren sind extrem leise und schnell, während sie sogar noch weniger Strom aus den Batterien ziehen als eine typische hydraulische Servolenkung, was ein reibungsloses und angenehmes Fahrerlebnis garantiert.
Die neue Drive-by-Wire 6x9 Top-Mount-Steuerung von Yamaha, die in ein- und mehrmotorigen Versionen erhältlich ist, wurde komplett überarbeitet und bietet einen höheren ergonomischen Komfort und verschiedene neue Funktionen wie Geschwindigkeitsregelung (einschließlich automatischem Pattern-Shift-Modus für langsameres Schleppangeln als bei Leerlaufdrehzahl) und Neutral Hold. Dies maximiert die Leistung und minimiert den Kraftstoffverbrauch, so dass Sie sicher sein können, dass Sie das Beste aus Ihrem Außenborder herausholen.
Die umfangreichen Display-Optionen des neuen Helm Master EX umfassen ein brandneues CL5-Farb-Touchscreen-Display, ein CL7-Multifunktionsdisplay (MFD) und die dazugehörige Anschlussschnittstelle für eine umfassendere und stressfreiere Steuerung Ihres Bootes - und das mit Stil.
Der Helm Master EX wurde bis ins kleinste Detail verfeinert, einschließlich elektronischer Schlüsselschalter und eines schwimmenden schlüssellosen Fobs, die eine automatische Erkennung gewährleisten und das System auf eine "intelligente" und einfache Weise bedienen. Die völlig neuen, hintergrundbeleuchteten Schalttafeln bieten ein schlankes, platzsparendes Design mit Drucktasten und einen modernen Look. Diese neuen Bedienfelder sparen wichtigen Platz im Armaturenbrett, wodurch mehr Platz für Ihre Ausrüstung bleibt, während das schlanke Design der Bedienfelder perfekt zum modernen Bootsdesign passt.

publiziert am 26-11-2020